News

2024

 

für die Vögel /Skulpturenpark Graz
Klasse Hans Schabus der Universität für angewandte Kunst
mit einem Projekt von Claudia Märzendorfer

25 Künstler:innen der Abteilung Skulptur und Raum / Klasse Hans Schabus, erstellen als Artists in Residence unter der Leitung der in Wien lebenden Künstlerin Claudia Märzendorfer eine Vielzahl an Vogelhäuschen. Diese schwebende Siedlung, unterteilt in Futter und Nisthäuschen, richtet sich an Aspekte des Klimaschutzes und Artenschutzes, und an Handlungsräume des Kollektivs und des Individuums. (Text: Abteilung Skulptur und Raum/ Klasse Hans Schabus)

Eröffnung am 26. Mai 2024

 

The Beauty of Diversity
ALBERTINA MODERN

Jean-Michel Basquiat, Eva Beresin, Amoako Boafo, Verena Bretschneider, Cecily Brown, Nyunmiti Burton, Miriam Cahn, Alexandre Diop, Ines Doujak, Jean Dubuffet, Stefanie Erjautz, Jadé Fadojutimi, Gelitin / Gelatin, Aïcha Khorchid, Soli Kiani, Basil Kincaid, Jürgen Klauke, Emily Kame Kngwarreye, Elena Koneff, Maria Lassnig, Daniel Lezama, Angelika Loderer, Claudia Märzendorfer, Jonathan Meese, Sungi Mlengeya, Tracey Moffatt, Michel Nedjar, Tony Oursler, Grayson Perry, Marc Quinn, Franz Ringel, George Rouy, Iris Sageder, Cindy Sherman, Sarah Slappey, Kiki Smith, Tal R, VALIE EXPORT, Jannis Varelas, August Walla, Franz West und Kennedy Yanko.

Die Ausstellung ist von 16. Februar bis 18. August 2024 zu sehen.

 

Stiller Humor
oqbo 13355 Berlin

Milena Aguilar, Helene Appel, John Baldessari, Heike Kati Barath, Monika Bartholomé, Michael Bause, Michael Behn, Bernhard Johannes Blume, Claus Böhmler, Sandra Boeschenstein, Christian Boltanski, George Brecht, Marcel Broodthaers, Annemarie Burckhardt, Lucius Burckhardt, Frieder Butzmann, John Cage, Giuseppe Chiari, Kyung-hwai Choi-ahoi, Marcel Duchamp/Andy Warhol, Marcel van Eeden, Tracey Emin, Harald Falkenhagen, Robert Filliou, Terry Fox, Gilbert & George, Rodney Graham, Hulda Hakon, Sibylle Hofter, Dorothy Iannone, Jarosław Kozłowski, Seraphina Lenz, Loriot, Claudia Märzendorfer, Inge Mahn, Nanne Meyer, Katharina Meldner, Jonathan Monk, Horst Münch, M.A. Numminen, Christian Orendt, Julia Oschatz, Osmar Osten, Nam June Paik, Alexander Roob, Peter Radelfinger, Dieter Roth, Sebastian Rogler, Matthias Ruthenberg, Niki de Saint Phalle, Norman Sandler, Christian Schiebe, Hank Schmidt in der Beek, Henrik Schrat, Jacques Tati, André Thomkins, Roland Topor, Karl Valentin/Ludwig Greiner, Ben Vautier, F.K. Waechter, William Wegman, Emmett Williams, Frank Witzel u.a.

13. Januar 2024 — 10. Februar 2024
Ausstellungsbeginn: 12. Januar 2024 | 15 Uhr ­bis 19 Uhr
Ausstellungskonzeption: Michael Glasmeier

 

2023

 

Präsentation für den geladenen Wettbewerb
Kunst am Bau der neuen Grundschule in München Harlaching (D),
November 2023. Gewonnenes Projekt, die Fertigstellung erfolgt bis 2027;

 

2000er «BYE-BYE ZUVERSICHT“

Wien Museum MUSA, 19. Oktober 2023 – 17.03. 2023
Sammlungsausstellung der 2000er Jahre des Wien Museum.
Kurator:innen: Brigitte Borchhardt-Birbaumer, Berthold Ecker.

Eröffnung 18. Oktober 2023, 18.30 Uhr.

 

Preis der Stadt Wien für Bildende Kunst 2023. Die Verleihung erfolgt 2024;

 

für die Vögel /Wien

Anlässlich der Ausstellung CLOSE(D), künstlerische Erkundungen in benachbarten Umwelten werden am Ufer der Weißgerberlände, vor dem Kunsthaus Wien 10 Birdhouse Objekte installiert. Kurator:innen Team der Ausstellung: Sophie Haslinger und Barbara Horvath.
Das Projekt für die Vögel/ www.forthebirds.at wurde erstmals 2019 im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich realisiert.
Künstler:innen 2023 für die Vögel, Wien: Cordula Bösze, Barbara Brandstätter, Elisabeth Flunger, Stefan Lux, Claudia Märzendorfer, Almut Rink, Stefanie Seibold, Steinbrener/Dempf & Huber, Sophie Thalbauer, Herwig Turk/Gerhard Huber;

Eröffnung am 27. Juni 2023, 18 Uhr
Öffentliche Führung mit den beteiligten Künstler:innen und Kurator:innen am 06. September 2023, 18 Uhr;

 

smashed to pieces…

Buchpräsentation des Titels: Claudia Märzendorfer, Michael Glasmeier: smashed to pieces …
Eine Klavierzerlegung/ A Piano Dismentling 

Hrsg. Carsten Seiffarth, Singuhr.de, Verlag: Textem Campo

Secession 12. Juni 2023
19 Uhr Filmvorführung & Buchpräsentation
mit der Kuratorin Annette Südbeck und Michael Glasmeier;
https://secession.at/buchpraesentation_claudia_maerzendorfer_michael_glasmeier

 

«Protestformen», 2021;

Blickle Kino: Günter Friesinger u. Judith Fegerl, Buchvorstellung
Screening, Blickle Kino- Wien 21er Haus, mit den beteiligten Künstler:innen und Kurator:innen am: 06. September 2023, 18 Uhr;

 

«Hier und Jetzt. Wien Skulptur 2023“

Eröffnung 05. Juni 2023
Ausstellungsdauer von 06. Juni.2023 – 31. Oktober 2023
kuratiert von Herwig Kempinger und Kasia Matt-Uszynska
Neuer Kunstverein Wien, Rennweg 110-116, 1030 Wien;

Künstler:innen 2023: Thomas Baumann, Manfred Erjautz, Judith Fegerl, Andreas Fogarasi, Christoph und Markus Getzner, Sophie Hirsch, Jakob Lena Knebl, Christian Kosmas Mayer, Hans Kupelwieser, Anita Leisz, Kris Lemsalu, Irina Lotarevich, Claudia Märzendorfer, Liesl Raff, Werner Reiterer, Sofie Thorsen, Philipp Timischl, Camila Sposati, Esther Stocker, Erwin Wurm, Heimo Zobernig zusammen mit Can Yasargil, Marcus Geiger

Artist Talk 04. Oktober 2023, 18 Uhr:
Kasia Matt-Uszynska spricht mit Claudia Märzendorfer und Hans Schabus,
Herwig Kempinger spricht mit Manfred Erjautz und Esther Stocker,
Gerald Matt spricht mit Judith Fegerl und Werner Reiterer;

 

2022

 

Grand Opening Exhibition /Suppan SCHAULAGER

Gruppenausstellung begleitet durch Lina Albrikienne.

INTUIT DISTANCE
Suppan SCHAULAGER 1010 Wien

Eröffnung 10. Oktober 2022
11. Oktober – 17. November 2022 – VERLÄNGERT! bis 16. Dezember 2022

Künstler:innen: Tina Lechner, Nigel Gavus, Ilkin Beste Cirak, Andreas Trobollowitsch, Jurgis Gecys, Dénesh Ghyczy, Claudia Märzendorfer, Laura Limbourg, Michael Ornauer, Michael Strasser, Markus Huemer;

 

für die Vögel /Sozialkinikum Hollabrunn- Erweiterung.

Erweiterung des Projekts für die Vögel (2019) mit neuen 5 Arbeiten und Künstler:innen im Garten des Sozialpsychiatrischen Klinikum Hollabrunn. Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich.

Neu- Eröffnung September 2022
Künstler:innen: Abdul Sharif Baruwa, Andreas Fogarasi, Marie-Therese Harnoncourt/ Next Enterprise Architects, KLUCKYLAND, Evelyn Loschy;

 

Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich, geladener Wettbewerb. Gewinnerprojekt für die permanente Installation im Garten des Sozialklinikums Hollabrunn.

Kuratorisch begleitet wurden dabei die Arbeiten 2019 von: Azra Akšamija & Dietmar Offenhuber, Dave Allen, Sam Auinger + katrinem, Miriam Bajtala, Udo Bohnenberger, Catrin Bolt, Ruth Cerha, Regula Dettwiler, Elektro Guzzi, Judith Fegerl, Grete, Toni, Nicole, Maia Gusberti, Anne Hardy, Rosa Hausleithner, Johannes Heuer, Edgar Honetschläger, kozek hörlonski, Rudi Klein, Simona Koch, Lotte Lyon, M&S Architects – Uta Lambrette, Claudia Märzendorfer, Maja Osojnik, Kunstkollektiv RHIZOM, Peter Sandbichler, Hans Schabus, Toni Schmale & Wally Salner, Ferdinand Schmatz & Annelie Gahl, Ed Schnabl, Susanne Schuda, Nicole Six & Paul Petritsch, Carsten Stabenow – tuned city, Andreas Strauss, Sophie Thun, Viktoria Tremmel, Anita Witek, Werner Würtinger;
Birdi on the keys: Jeanette Pacher

www.forthebirds.at

 

Kemnade klingt! 2022: Sounding Bochum<

Festival für klangbasierte Kunst

Eröffnung Mai 2022
Mai – Oktober 2022

 

Eins zu hundert

Steinbrenner/ Dempf & Huber, 1020 Wien

Eröffnung Juni 2022
Juni – Oktober 2022

 

post studio sun

Ausstellungsraum: Mag3, 1020 Wien

Eröffnung Juni 2022
Juni – August 2022

…….
….